Wettbewerbe

Am 18. März 2019 wurde von 23:00 bis 00:00 Uhr dieses Foto von mir auf der Startseite der https://www.fotocommunity.de gezeigt! Diese Fotos der Startseite wählt die Redaktion aus!

 

Beim Wettbewerb 2019 von "echo-net - Wiener Wohnen - Foto Wien", mit dem Thema "So schön ist Wien - so schön ist der Gemeindebau" ist ein Foto von mir Bezirkssieger für den 14. Bezirk geworden.

 

Der Béla Somogyi-Hof, benannt nach dem ungarischen Schriftsteller, der ein bekennender Sozialdemokrat war, wurde in den Jahren 1927-1929 von den Architekten Heinrich Schmid und Hermann Aichinger auf dem ehemaligen Gelände der aufgelassenen Maschinenfabrik Lehmann & Leyrer unweit des Hanusch-Krankenhauses zwischen Hütteldorfer Straße und Heinrich Collin-Straße errichtet.

 

Mein Foto zeigt die geschwungene Linie des Wohngebäudes in der Moß-bachergasse, die sich an den bogenförmigen Straßenverlauf anpaßt. Das Foto-Wetter hätte schöner sein können, um einen interessanteren Himmel zu haben!

 

Im April findet dann die Siegerfeier in der Festivalzentrale von "Foto Wien" in der ehrwürdigen Postsparkasse statt und die Fotos der Bezirkssieger werden auch in der Ausstellung dort zu sehen sein.

 

  • Wenn ihr weiter hinunter scrollt, findet ihr noch ein Foto dieses Gebäudes, das auch einen Bezirkssieg erreichte!

Bei der Fotocommunity.de hat mein Beitrag zum Kreativprojekt 121 "Schaufenster" den 2. Platz gemacht!

Bei der Fotocommunity Digiart-Challenge Digiart 140 – "Weihnachten mal anders" hat mein Santa den 3. Platz erreicht!

 

Welch ein Schreck - Santa’s Schlitten hat einen Kufenbruch, der repariert sich schlecht bei Wind und Schnee - die Werkstätten sind ausgelastet und nix geht mehr!

Aber da springt ganz einfach der Nachbar mit seinem genialen Transporter ein und alles ist gut und die beiden kommen überall hin, um die Geschenke auszuliefern!

Bei der Fotocommunity - Motive/Monatswettbewerbe/2018/10 - Streetart hat mein Foto 5.362 Punkte erreicht. Das Siegerfoto hat 8.027 Punkte bekommen - also, ein passabler Platz für mein Foto.

Bei der Digiart-Challenge 135 bei der Fotocommunity.de zum Thema "Crazy Holidays" im Juni 2018, habe ich mit dieser Fotobastelei den 2. Platz gemacht.

Zum Kreativprojekt der Fotocommunity.de zum Thema "Einkaufstaschen" habe ich dieses Foto eingereicht und den 1. Platz gemacht und das Bild wurde von der Redaktion als Startseitenfoto auf der Fotocommunity ausgewählt.

Zum Kreativ-Projekt bei der Fotocommunity habe ich zum Thema "Aus der Froschperspektive" dieses Foto eingereicht. Dazu bin ich unter dieser indischen Lotosblume auf den Knien gelegen!

Beim März-Thema bei der Fotocommunity.de "Magie der Muster" habe ich mitgemacht und 4.48 Punkte erreicht und bin mit Platz 42 in die Endauswahl unter 100 Fotos gekommen.

Eingereicht waren einige hundert Fotos.

Bei der Fotocommunity.de habe ich bei einem kleinen Kreativ-Projekt zum Thema "Mathematik" mit diesem Foto gewonnen. Der Titel meines Fotos war - die Kreiszahl Pi.

Den nächsten Wettbewerb hatte ich abzuwickeln und natürlich das Thema vorzuschlagen und das Voting auszuwerten.

Mein vorgeschlagenes Thema war "Strukturen" und es haben viele teilgenommen und es gab sehr schöne Aufnahmen zu sehen!

Bei Knips.at habe ich beim Thema "Fastenzeit" mit diesem Foto gewonnen.

  • Knips.at gibt es auch nicht mehr!

Beim Wettbewerb der Fotocommunity.de mit dem Thema "Ungewöhnliche Formen" bin ich mit einem Foto auf Platz 75 mit 4,780 Punkten und mit einem zweiten Foto auf Platz 135 mit 4,264 Punkten gelandet.

 

Es wurden 578 Fotos eingereicht!

Beim Wettbewerb 2015 mit dem Thema "So schön ist Wien" ist ein Foto von mir Bezirkssieger für den 19. Bezirk geworden.

 

Es zeigt ein Detail der orientalisch anmutenden"Zacherlfabrik" im 19. Wiener Gemeindebezirk in der Nußwaldgasse 14. Die Fabrik entstand ab 1888 nach einem Entwurf von Hugo Wiedenfeld und Karl Mayreder errichtete das Gebäude. In dieser Fabrik wurde von Johann Zacherl Insektenpulver hergestellt.

 

In den letzten Jahren gab es Kunst- und Musikveranstaltungen in diesem Gebäude.

 

Nach einer längeren Pause ist seit Sommer 2015 das "Junge Ensemble Hörbiger", das schon im "Theater zum Himmel" Erfolge feierte, in die Zacherlfabrik eingezogen.

Beim Wettbewerb von ImagineVienna mit dem Thema "Smart City Wien" ist ein Foto von mir auf den 10. Platz gekommen.

 

Smart City Wien steht für die "intelligente Stadt", für intelligente und innovative Lösungen, für den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Damit sichert sich Wien ökologische, ökonomische und soziale Leistungsfähigkeit.

 

"Umwelt schonen - Energie gewinnen - Kunst fürs Auge"

 

Bei einem Wettbwerb im Dezember 2013 bei f.at habe ich zum Thema "Portrait" - egal ob Mensch oder Tier - den 18. Platz von 117 Teilnehmern belegt.

Bei einem kleinen Wettbewerb im Sommer 2013 bei f.at mit 76 Teilnehmern, habe ich den zweiten Platz erreicht!

 

Thema: "Auf Reisen"
Urlaubszeit ist Reisezeit war das Thema dieses Wettbewerbs. Abseits der allgemein bekannten Urlaubserinnerungen finden sich sicherlich auch andere Motive, die es Wert sind, abgelichtet zu werden.

Zeige uns Deine Interpretation zur Reisefotografie.

 

"Urlaub auf Balkonien"

 

Ein Schiff wie ein Hochhaus - die MSC Splendida im Hafen von Valletta.

Bei einem Wettbewerb bei f.at im Juni 2013 habe ich zum Thema "Gegenlicht" den achten Platz mit meinem Foto der "Heilige Domitian - sagenumwobener Gründer von Millstatt" gemacht!

Beim "Kreativwettbewerb" von Seniorkom.at im November 2012, habe ich in der Sparte Video den 1. Preis gemacht. Über ein tolles Notebook konnte ich mich freuen!

 

Hier das Video!

 

Unterwegs in Budapest
Budapest_fin_1.wmv
Windows Media Video Format 14.6 MB

Bei einer Themenwoche von f.at hat mein Foto "Alexander der Große und

der Kleine" zum Thema "Gegensätzliches" am besten abgeschnitten!

Bei einem weiteren Wettbewerb der f.at im Frühjahr 2012 hat mein Foto zum Thema "Was mich berührt" den zweiten Platz gemacht.

 

Titel meines Fotos "Nie wieder."

 

Auch hier gab es wieder einen schönen Preis!

Bei einem Wettbewerb der f.at war mein Bild unter den besten 20 und wurde auf der Photo-Adventure in Wien im November 2011 ausgestellt!

 

Thema des Wettbewerbes "Photo + Adventure" Titel meines Fotos "Das Fotoabenteuer ist überall."

 

Über einen schönen Preis konnte ich mich auch noch freuen!

Beim Wettbewerb der f.at im August 2011 mit dem Thema "Baustellen-sommer" ist mein Foto "Der Einzelkämpfer" auf den zweiten Platz gekommen!

Ich habe mich an den "Neptun-Wasserpreis" erinnert, bei dem ich während meiner Berufstätigkeit nicht teilnehmen durfte, weil mein Chef u.a. auch in der Jury war.

Aber jetzt darf ich und hatte zur PUBLIKUMSKATEGORIE folgende Bilder eingeschickt, aber leider kam keines in die Auswahl. Bei vielen tausenden Bildern wäre es ein glücklicher Zufall gewesen.

Beim Wettbewerb "Gemeindebau" der Wiener Bezirkszeitung, bin ich als Bezirkssiegerin mit dem Foto des Somogyihof's in Wien - Penzing hervor gegangen.

 

Ich freue mich sehr, daß mein Foto unter einigen hundert Einsendungen gewählt wurde und meinen Bezirk vertreten hat.

 

Juror war niemand Geringerer als Starfotograf Manfred Baumann!

 

Die in den Jahren 1927 bis 1929 nach Plänen von Heinrich Schmid und Hermann Aichinger errichtete Wohnhausanlage mit 360 Wohnungen wurde nach dem ungarischen Schriftsteller Béla Somogyi benannt.

Am 22.6.2009 wurde die Fotoausstellung "Deine Stadt im Bild" von ImagineVienna im Wiener Rathaus eröffnet.

 

Ein schöner Rahmen zur Präsentation von einigen tollen Wien-Bildern und auch mein beleuchteter Stephansdom kam wieder zu Ehren und schaut gut aus in dieser übergroßen Präsentation.

 

Im November 2009 sind die Siegerfotos ins Wien-Haus nach Brüssel übersiedelt.

 

  • ImagineVienna gibt es leider seit Jahren nicht mehr!

 

 

 

 

 

 

Beim "Adventwettbewerb" der Fotoseite der Stadt Wien "ImagineVienna" habe ich mit diesem Foto des beleuchteten Stephansdoms den 3. Platz belegt!

 

 

 

 

 

 

 

 

Während der Adventzeit war mein Foto von der Adventbeleuchtung am Graben auf der Start-Seite von ImagineVienna.at.

Am 3. Februar erfolgte die Preisübergabe und für meinen 3. Platz beim Adventwettbewerb bei ImagineVienna in der Pressestelle der Stadt Wien, habe ich mein Siegerfoto ausgearbeitet bekommen, einen Gutschein für eine Icon-Bag, einen € 25,-- Gutschein für Ausarbeitungen, ein Buch mit Fotos über die EM und eine Urkunde bekommen.

 

Ich freue mich, daß mein Foto einen Stockerlplatz bekommen hat!

Auf der Fotoseite "Mein Fotobazar" war meine goldene Lok Foto Nr. 1 im Monat Mai 2008!